5 Säulen der Gesundheit

Bei meinen Recherchen zu mehr Gesundheit bin ich zuletzt auf das Konzept der 5 Säulen der Gesundheit gestoßen. Dies Zusammenstellung von relevanten Faktoren für ein gesundes Leben hat mir am meisten zugesagt, weil ich finde, dass hier alle wesentlichen Punkte angesprochen werden.

Bild 5 Säulen der Gesundheit

Ist eine der Säulen aus dem Gleichgewicht kippt unsere Gesundheit. Umgekehrt bedeutet das, dass wir uns nicht nur um eine gute Ernährung bemühen sollten, sondern auch auf ausreichend Bewegung und eine Giftstoffarme Umwelt zu achten sowie unser Bewusstsein und das Streßmanagement im Blick zu haben.

In meinen zukünftigen Blogeinträgen werde ich zu den einzelnen Puzzlesteinen für mehr Gesundheit und Wohlbefinden schreiben. Dabei wird mein Schwerpunkt auf der Ernährung liegen, weil 70% unserer Zivilisationskrankheiten ernährungsbedingt sind (Dr. Stöcher). Der Einfluss unserer Nahrung ist auf unseren Organismus so groß, dass er angemessen beachtet werden sollte. Das meiner Meinung nach Gute daran ist, dass wir somit auch viel selbst in der Hand haben und uns viel tun können.

Nachdem mir bewusst geworden ist wie viel wir selbst tun können um gesund zu bleiben habe ich einiges in meinem Leben geändert und Routinen angepasst. Ich möchte dir hier in meinem Blog Anregungen geben die dir auf deinem Weg zu mehr Wohlbefinden helfen können. Anfangs kann einen die Menge an zu beachtenden Dingen überwältigen und erschlagen und man möchte doch lieber alles beim Alten belassen. Aber denkt immer daran

Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt. (Konfuzius)

Wagt euch auf neuen Pfaden zu gehen. Startet mit Kleinigkeiten und steigert euch wo immer Ihr könnt und wo immer eure Familien mitgehen. Ihr müsst nicht das gleiche wie ich umsetzten – dafür sind wir viel zu verschieden aber möglicherweise findest du hier neue Puzzlesteine und Anregungen um etwas zu Verändern. Nach und nach könnt ihr so euren Lebensstil umstellen und zu mehr Wohlbefinden gelangen. Ich freue mich dass ihr mich begleitet!

Bis Bald

Eure Mama Mude

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.