“gesunder” Adventskalender für Kleinkinder

Die schöne Adventszeit kommt in großen Schritten auf uns zu und ich bin schon völlig dem Weihnachtsbastelwahn verfallen. Herrlich! Dieses Jahr ist unser Jüngster nun schon 1,5 Jahre und möchte alles haben was sein geliebter großer Bruder hat… Da komme ich auch um einen eigenen Adventskalender für ihn nicht drumherum.

Trotz Neurodermitis und Allergien oder anderer gesundheitlicher Probleme möchten Kinder einfach Naschen und was Leckeres schnabbern. Ganz besonders in Familien wo schon größere Geschwister da sind, ist es schwer den Kindern alle Süßigkeiten zu verweigern. Da ist die Gefahr auch groß, dass sie irgendwann heimlich naschen und dann viel zu viel.

Ich bin immer auf der Suche nach „gesunden“ Alternativen. So gibt es von erdbär Freche Freunde kleine nette Päckchen mit Rosinen und anderen Trockenfrüchten. Nix Besonderes aber unser Jüngster liebt es die kleinen Dinger herauszupuhlen und genüsslich zu verspeisen. Von der gleichen Firma gibt es auch Dinkelvollkornkekse ohne Zucker und ohne Ei. Oder von der Fruchtbar Fruchtschnitten ohne Zucker. Selbstverständlich sind alle Produkte die ich für den Adventskalender nutze ohne Konservierungsstoffe, Zuckeraustauschstoffen oder E´s.

Advendskalender Kleinkinder ohne Zucker
selbst genähter Adventskalender

Um eben nur Allergie verträgliche Naschereien anzubieten und weil es mir großen Spaß macht, habe ich mich an meine Nähmaschine gesetzt und einen Adventskalender genäht. Jetzt muss er nur noch befüllt werden und der 1. Dezember kann kommen.

Für Kinder die kein Ei, keine Milch und kein Weizen vertragen und zudem möglichst auf Zucker verzichten möchten, kann der Adventskalender unter anderem mit folgenden Dingen befüllt werden:

  • kleine Rosinen und Aprikosenpäckchen (erdbär- Freche Freunde)

  • Fruchtriegel ohne Zucker (Fruchtbar)

  • kleine Spielzeugautos

  • Kinderpflaster

  • Dinkelkekse ohne Zucker (erdbär)

So hat unser Kleinen jeden Tag, genau wie sein Bruder, einen spannenden Start in den Tag. Die Frage „Was wird wohl heute drin sein…?“ begleitet mich nun schon mehrere Jahre im Advent. Diese Aufregung und Freude der Kinder steckt an und macht die Weihnachtszeit erst zu dem Besonderen wie man es selbst einmal als Kind erleben durfte. Einfach zauberhaft…!

In diesem Sinne

Euch eine schöne besinnliche verzauberte Adventszeit!

Eure Mama Mude

2 Antworten auf „“gesunder” Adventskalender für Kleinkinder“

  1. Ich habe den Kindern dieses Jahr auch einen gesunden Adventskalender gebastelt (Pardon, war ja schon letztes Jahr) Aber auch darüber haben sie sich sehr gefreut und ich finde allgemein, dass solche Neuheiten (ist ja auch eher unüblich) immer mal wieder gut sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.