Knuspergemüse

Aus einem missglückten Küchenexperiment um Gemüsenuggets herzustellen ist dieses Rezept entstanden. Nicht wie vorgesehen geworden aber dennoch sehr lecker!

Zutaten (ca. 2 Portionen)

  • 300 g gemischtes Gemüse (Brokkoli, Möhren, Blumenkohl)
  • 1 Scheibe Toast
  • 100 g Ziegengouda (kleine Stückchen)
  • 2 EL Leinsamen geschrotet
  • 2 EL Rapsöl
  • 2EL Petersilie

Zubereitung

Gemüse in ganz kleine Stückchen schneiden und ca. 10 Minuten dünsten.

Das Gemüse mit dem Toast, Käse, Petersilie, Leinsamen und Öl vermischen.

Diese Masse auf ein Blech geben oder in eine Auflaufform und im Backofen bei 170 °C ca. 20 Minuten backen.

Dazu passt auch etwas Hirse, Quinoa o.ä. – allerdings schmeckt das auch pur ganz lecker.

Probiert es mal aus 😉

Guten Appetit!

Eure Mama Mude

Kohlrabigemüse

Zutaten (1 Portion)

  • 1 Kohlrabi in Stücke geschnitten
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 2 EL Rapsöl
  • 1EL Petersilie
  • 1 Stängel Basilikum
  • 1 EL Kresse
  • 1 EL Ziegenfrischkäse

Zubereitung

Die Zwiebel in Öl glasig dünsten. Den Kohlrabi dazugeben und kurz mit dünsten. Mit etwas Wasser ablöschen und ca. 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Danach den Frischkäse und die Kräuter dazugeben, umrühren und kurz ziehen lassen. Schmeckt pur oder z.B. zu etwas Reis.

Guten Appetit!

Eure Mama Mude

Rote Rüben Carpaccio

Zutaten

  • 1 rote Rübe
  • 1/2 Feta
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico
  • 1 TL Honig
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Rübe waschen und (roh!) in feine Scheiben reiben. Auf 2 Teller anrichten- Fetakäse drüber verteilen. Salz und Pfeffer darüber streuen.

Das Dressing aus Öl, Balsamico und Honig gut verrühren und über die Zutaten auf dem Teller verteilen.

Kurz durchziehen lassen.

Guten Appetit!

Eure Mama Mude

Haferflocken-Frucht-Riegel

Zutaten

  • 350g Haferflocken Kleinblatt
  • 30 g gepoppter Amaranth
  • 2 EL Rapsöl
  • 1/2 Mango
  • 1 Apfel gerieben
  • 1 Banane
  • nach Bedarf Honig zum stärkeren süßen

Zubereitung

Haferflocken und Amaranth in einer Pfanne mit Rapsöl etwas rösten.

Die Früchte zu Mus pürieren. Alle zutaten mit in die Pfanne geben und rühren bis es eine rel. feste Masse ist. Diese anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und zu einer einheitlichen ca. 1 cm hohen platte fest “drücken”.

Im Ofen bei 170° C ca. 20 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und zu Riegel schneiden. Diese umdrehen und nochmals ca. 5-10 Minuten backen.

Guten Appetit!

Eure Mama Mude

Kartoffelröstis mit Apfel

Zutaten (8 Stück)

  • 5 Kartoffeln
  • 3 kleine Äpfel
  • 1 Zwiebel
  • Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Kartoffeln schälen und mit einer groben Reibe reiben. Die Zwiebel schälen und in kleine Stückchen schneiden. Die Äpfel grob reiben. Alle Zutaten gut vermengen und würzen.

In einer Pfanne mit etwas Olivenöl die Hälfte der Masse unter kräftigem rühren anbraten und nach ca. 3 Minuten mit einem Holzlöffel in der Pfanne Röstis (ähnlich einem kleinen Fladen) formen und beidseitig bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Anschließend das Gleiche mit der anderen Hälfte der Masse. Dazu passt hervorragend selbstgemachter roher Apfelmus.

Guten Appetit!

Eure Mama Mude

Süßkartoffel – Gemüsepfanne

Zutaten (1 Person)

  • 1/2 Süßkartoffel
  • 1/4 Blumenkohl
  • 2 Möhren
  • 1 TL Gemüsebrühepulver
  • Kokosöl
  • Kurkuma, Salz, Pfeffer
  • grünes Pesto

Zubereitung

Süßkartoffel schälen und in kleine Stücke schneiden

Blumenkohl in kleine Röschen teilen und Möhren in kleine Scheiben schneiden.

Gemüse in Kokosöl anbraten. Gemüsebrühenpulver, Salz, Kurkuma und Pfeffer über das Gemüse streuen und etwas Wasser dazugeben. Deckel auf die Pfanne und kurz dünsten bis das Gemüse weich genug ist.

Gemüse auf dem Teller mit grünem Pesto vermischen.

Guten Appetit!

Eure Mama Mude