Gesundes Naschen in der Weihnachtszeit

Weihnachten und Advent ohne Süßkram geht eigentlich nicht. Schon gar nicht mit kleinen Kindern im Haus. Gesundes Naschen in der Weihnachtszeit ist da die Devise!

Ich habe ja nun schon viel darüber geschrieben wie wichtig eine gesunde Ernährung ist und auf was ich alles so verzichte damit es mir besser geht. Das bedeutet aber nicht, dass ich es mir nicht gut gehen lasse und gerade jetzt habe ich mir und meiner Familie ein paar Rezepte rausgesucht und so verändert, dass ich mit diesen Kompromissen gut leben kann. Die Lebensqualität darf, wenn man seinen Lebensstil langfristig zum gesünderen ändern möchte, nicht leiden. Das Gefühl des Verzichtes darf nicht all zu oft aufkommen, sonst hält man das nicht lange durch und verfällt in die alten ungesunden Angewohnheiten zurück. Selbstgemacht mit den richtigen Zutaten, kann man da eine ganze Menge bewerkstelligen und ist sich sicher was man da gerade genießt. Genuss ohne schlechtes Gewissen. “Gesundes Naschen in der Weihnachtszeit” weiterlesen

Gartenexperiment Süßkartoffeln

Letzte Woche habe ich mein Gartenexperiment Süßkartoffel ausgegraben. Irgendwann im Frühsommer entdeckte ich Süßkartoffelpflanzen und wollte das einfach mal ausprobieren, ob das bei mir wird. Ich gebe zu ich hab mich nicht all zu gut um die Pflanzen gekümmert. Dort wo noch etwas Platz war, hab ich sie mit einem Schwung Kompost eingepflanzt und dann weitestgehend ignoriert.

Standort

“Gartenexperiment Süßkartoffeln” weiterlesen

Radieschensalat

Letztens war ich bei lieben Freunden zum Grillen eingeladen und hab mich einfach so an einen gedeckten Tisch mit erlesenen Speisen gesetzt. Alles mega lecker und auch für meine speziellen Vorlieben ganz viel Auswahl! Sie kennen mich halt 🙂 . Ganz lecker war ein Radieschensalat, den ich dieses Wochenende so ähnlich nachgemacht habe.

Zutaten

1 Bund Radieschen

1 Apfel

1 Scharlotte

1/2 Limette

frisches Leinöl

Salz, Pfeffer

frische Petersilie

Zubereitung

Zutaten kleinschneiden, würzen und mit dem Saft der Limette und etwas vom Leinöl vermischen. Schmeckt super zu gegrilltem, zu Pellkartoffeln oder einfach so.

Lasst es euch schmecken.

Eure Mama Mude

Taco-Tasche zum Füllen

Hallo ihr Lieben. Letztens habe ich irgendwo im weiten Internet ein leckeres Bild von einer Taco-Tasche gesehenund wollte es mal nachmachen. Leider hab ich es nicht so genau genommen mit dem Abschreiben und es auch nicht wieder gefunden. Also musste ich etwas improvisieren und das ist dabei herausgekommen. Es ähnelt zwar nicht unbedingt einem Taco aber schmeckt wirklich gut 🙂 . “Taco-Tasche zum Füllen” weiterlesen

Holunderblütensirup

Wie ihr sicher schon mitbekommen habt, verzichte ich schon länger auf Zucker. Eine der wenigen Ausnahmen, bei denen Zucker bei mir zum Einsatz kommt ist jetzt wenn wir Holunderblütensirup machen. Mein Großes Kind liebt den Geschmack und wartet schon lange sehnsüchtig darauf. Mit diesem äußerst leckeren Sirup kann man sein Wasser verfeiern oder Limonade herstellen. Eine süße Verführung ganz ohne künstliche Zusatzstoffe. Das Rezept dafür hab ich vor vielen Jahren von meiner Mitbewohnerin und Freundin bekommen und seit dem fast jedes Jahr zusammengebraut.

Zutaten

“Holunderblütensirup” weiterlesen