Gesund und lecker durch die Weihnachtsfeiertage ins neue Jahr

Wer sich , aus welchen Gründen auch immer, einem gesunden Lebensstil verschrieben hat , kommt im Advent oder spätestens über die Weihnachtsfeiertage vermutlich ganz schön ins straucheln. Gesund und lecker durch die Weihnachtsfeiertage ins neue Jahr – geht das überhaupt?

Es gibt mehrere Möglichkeiten das zu bewältigen.

Umgebung ignorieren

Erste Möglichkeit die anderen in der Umgebung ignorieren und einfach seinen Stiefel (gesund) weitermachen. Das birgt natürlich die Gefahr, dass man erstens eine Menge verpasst, zweitens alle Verwandten und Bekannten verärgert, weil man deren Koch und Backkünste nicht würdigt und ggf. dem Rest den Appetit verdirbt.

Gesundheit ignorieren

“Gesund und lecker durch die Weihnachtsfeiertage ins neue Jahr” weiterlesen

Vitalstoffbomben aus unserem Garten

Ich liebe unseren Garten. Im Moment gehe ich jeden Tag runter und pflücke mir meine Vitalstoffe einfach aus dem Beet, Gewächshaus und von der Wiese. Genial! Vorallem im Frühling, jetzt wenn alles frisch spriest, ist es ein wahres Paradies. Wohl dem der einen eigenen Garten hat. Eine bessere Vitalstoffquelle gibt es nicht.

Unglaublich was in den (Un)-Kräutern, die eigentlich keine sind alles drin steckt!! Hier mal ein Vergleich (Zahlen sind in mg/100g essbarer Anteil angegeben):

Pflanze Kalium Phosphor Magnesium Calcium Eisen Vitamin C Provitamin A Reineiweiß
Kopfsalat

224

33

11

37

1,1

13

130

0,6

Brenn-nessel

410

105

71

630

7,8

333

740

5,9

Giersch  5  130  3

201

684

2,6

Schon allein beim Vitamin C schlagen Giersch und Brennnessel nicht nur den Kopfsalat um Längen… Weitere Vitalstoff-Angaben zu Gemüse und Wildkräutern findet ihr hier. “Vitalstoffbomben aus unserem Garten” weiterlesen