gegrillte Süßkartoffel

Im Oktober haben wir es nochmal geschafft schön zu grillen und weil noch eine halbe Süßkartoffel übrig war, landetet diese gleich mit auf dem Grill. Geschmacklich würde das auch gut zum Wintergrillen passen ;-).

 

Zutaten für (2 Personen)

eine Süßkartoffel

eine Limette

Olivenöl

Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver

Zubereitung

Süßkartoffel in Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und mit Knoblauchpulver bestreuen. Das Olivenöl  drübergießen und alles schön verteilen. Ich lege alles in eine verschließbare Dose und schüttel alles.

Ungefähr 10 Minuten auf den Grill legen und dann auf dem Teller mit Limettensaft beträufeln.

Dazu passt hervorragend ein veganer Zaziki (ein Rezept dafür folgt nächste Woche).

Guten Appetit und viel Spaß beim Herbst-Wintergrillen 🙂

Eure Mama Mude

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.