Der Achtsame Umgang mit Kosmetika

Wie ich schon in meinem Artikel Gesundheitliche Prävention durch Vermeiden von Problemstoffen  geschrieben habe, ist es für meine Auffassung von ganzheitlicher Gesundheit entscheidend, so wenig wie möglich „Alltagsgifte“ an uns heranzulassen.

Problemstoffe in Kosmetika

Ganz besonders viel muten wir unserem Körper mit Kosmetik zu. Unsere Haut ist das größte Organ was wir haben und nimmt alles auf was mit ihr in Berührung kommt. Die Konservierungsmittel, Duftstoffe, Farbstoffe, Mineralöle oder sogar Formaldehyd aus den verschiedensten Kosmetika beeinträchtigen unser Wohlbefinden über kurz oder lang. Sie können die Schleimhäute reizen, unser Hormonsystem beeinflussen und das Regenerationsvermögen unserer Haut zerstören. “Der Achtsame Umgang mit Kosmetika” weiterlesen

Gesundheitliche Prävention durch Vermeidung von Problemstoffen

Waschnüsse

Genauso wie ich bei meinen Nahrungsmittel darauf achte, diese so natürlich wie möglich zu belassen, achte ich auch in den anderen Lebensbereichen darauf, so wenig wie möglich Kontakt zu Problemstoffe für den Körper zu haben.

In meinem Artikeln zur gesunden Ernährung und Vollwertkost erwähnte ich bereits, dass ich versuche so wenig wie möglich Konservierungs- und Zusatzstoffe zu konsumieren. Eine so gestaltete Ernährungsweise ist aber nur ein Teil einer gesunden Lebensweise.

Meiner Ansicht nach hat es höchste Priorität für unsere Gesundheit, mit so wenig wie möglich naturfremden Stoffen Kontakt zu haben. “Gesundheitliche Prävention durch Vermeidung von Problemstoffen” weiterlesen