Bohnensuppe

Bohnensuppe ist ein schnell zu kochendes, eiweissreiches, veganes und sättigendes leckeres Mittagessen.

Zutaten

  • 1 Flasche passierte Tomaten
  • ca. 3 EL Tomatenmark
  • 1 Glas rote Bohnen
  • 1 Glas weiße Bohnen
  • 1/2  bis 1 Zucchini
  • 1 EL rotes Pesto
  • ca. 1 TL Kokosblütenzucker
  • ca. 1 EL Zitrone
  • ca. 1 EL Balsamico
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Zucchini in kleine Stückchen schneiden und kurz andünsten.

Die Flasche passierte Tomaten, das Tomatenmark und das Pesto mit etwas Wasser in einen Topf geben. Kokosblütenzucker, Zitronensaft und Balsamico dazu und gut verrühren. Die Bohnen in einem Sieb abspülen und zusammen mit den Zucchini in den Topf geben. Alles erwärmen und kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer anschmecken.

Dazu passt eine Scheibe frisches Brot.

Guten Appetit!

Eure Mama Mude

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.