Feldsalat mit Pilzen und geräucherten Wildlachs

Heute möchte ich euch ein “antientzündlich” wirkenden und vor allem sehr leckeren Salat vorstellen. Feldsalat mit Pilzen und geräuchertem Wildlachs.

Zutaten (für 2 Personen)

  • ca. 75 g (so dass die beiden Teller am Boden bedeckt ist)
  • 4 Champignons
  • 50 g Räucherwildlachs
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Senf
  •  2 EL Omega 3 Öl + 4 EL frisches Leinöl (oder 6 EL Leinöl)
  • Salz und Pfeffer
  • Dill (2 EL TK-Dill oder 1/2 Bund frischer Dill)

Zubereitung

Champignons und Räucherlachs in Streifen schneiden. Die Zwiebeln würfeln und mit den Streifen vom Wildlachs und den Pilzen vermischen.

Den Feldsalat waschen  und ggf.  etwas kleiner zerreisen. Auf einem Teller schlichten und die Zwiebel-Pilz-Lachsmischung darauf verteilen.

Für das Dressing den Zitronensaft mit den Ölen vermischen und den Senf und den Honig dazugeben. Richtig verquirlen und den Dill sowie Salz und Pfeffer unterrühren. Das Dressing auf dem Salat verteilen und alles zusammen genießen.

Guten Appetit!

Eure Mama Mude

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.