Glückstagebuch oder Wochenende in Bildern 28.-29.09.2019

Dieses Wochenende war wohl für viele ein Pilzsammelwochenende und hielt für viele das Glücksgefühl der Sammelleidenschaft parat. An beiden Tagen war ich mit der Familie im Wald und hatte wirklich Erfolg bei der Pilzsammelei.

Das Glück beim durch den Wald streifen, ein paar essbare Pilze zu finden.

Das Glück den Wald vor der Haustür zu haben und mit dem Kind einfach zum Pilze sammeln oder spielen hinwandern zu können. Zeit zusammen, die Langsamkeit immer wieder neu entdecken und dem kleinen Menschen die Wunder des Herbstes zu zeigen.

Das Glücksgefühl und die Freude zu Hause die “Beute” bewundern zu lassen.

Das Glücksgefühl endlich mit Pilze putzen fertig zu sein. Dankbarkeit jetzt im Tiefkühler und getrocknet im Glas einen kleinen Vorrat an tollen leckeren Waldpilzen angelegt zu haben.

Das Glück diesen Sonntag morgen nicht viel früher als der Rest aufstehen zu müssen, weil vom letzten Backwochenende noch genug Sonntagsbrötchen vorrätig waren. Wie wunderbar dann entspannt zusammen in Familie zu frühstücken.

Wie jeden Sonntag kommt mir mein Glück schon entgegengelaufen. Ein wuscheliger Teddybär.

Dankbarkeit für das köstliche Mittag aus selbst gesammelten Waldpilzen, Möhren aus dem Garten und köstlicher Fleischsoße 🙂 Ein Sonntagsessen nach meinem Geschmack!

Das Glück durch ein wunderbares Waldgebiet zu wandern. Gemächlich, nach Pilzen Ausschau haltend, im Gespräch mit Mann und Kinder vertieft oder eben ein bisschen hinterher oder vorneweg den eigenen Gedanken nachhängend und die Natur genießend.

Ein schöner freundlicher Abschied vom Wochenende mit einem Regenbogen vor der Nase.

Welch ein Glück dieses Wochenende wieder für mich bereit gehalten hat. Ich bin einfach nur glücklich und dankbar dafür. Ich hoffe auch ihr hattet schöne Glücksmomente am Wochenende und könnt so gestärkt und erholt in eine gute neue Woche starten.

Eure Mama Mude

Was andere tolles am Wochenendeerlebt haben, könnt ihr euch hier anschauen: grossekoepfe.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.