gefüllte Paprika

Vegetarisch gefüllte Paprika sind in den kommenden Monaten eine gute Möglichkeit mit Gemüse der Saison zu kochen.

Zutaten

ca. 100 g TischleinDeckDich (von Jentschura)

ca. 340 ml Gemüsebrühe

2 TL Ziegenfrischkäse

3 längliche Paprikaschoten

100 g geriebener Ziegenfetakäse

Kräutersalz, frischer Pfeffer

Zubereitung

Ca. 1TL Gemüsebrühe in 340 ml kochendes Wasser verrühren und sofort das TischleinDeckDich damit übergießen, umrühren und 5 Minuten abgedeckt quellen lassen. Die Masse mit Frischkäse, Kräutersalz und Pfeffer abschmecken.

Die Paprikaschoten halbieren und entkernen un in eine mit Olivenöl bestrichene Auflaufform legen. Die vorbereitete Masse in die Paprikaschoten einfüllen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Bei 200°C im Backofen für ca. 15 Minuten überbacken.

Dazu passt hervorragend ein Salat aus Gurke, Tomate und Paprika.

Guten Appetit

Eure Mama Mude

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.