Glückstagebuch oder Wochenende in Bildern 30.11.-01.12.2019

Aufstehen und in einer behagliche Weihnachtsstube langsam munter werden dürfen. So wunderbar die jetzt beginnende Adventszeit.

Der erste Schnee für dieses Jahr und die Kinder freuen sich so sehr über die paar weißen Krümel. Da freu ich mich doch gleich mit.

Wieder einen neuen Salat ausprobiert und wir finden ihn lecker. Toll genug zu essen zu haben und immer wieder neue Varianten mit den gesunden Zutaten ausprobieren zu können. Das bereichert die Küche und lässt gesunde Ernährung zum Genuss werden.

Stollenanschnitt und die ersten Kostproben von selbstgebackenen Stollen. Dieses Jahr ist alles perfekt gelungen und die Mühe hat sich gelohnt. Ich kann gar nicht aufhören zu essen.

Pyramidenanschieben in unserm schönen Dörfchen. Der Kindergarten singt Winter- und Weihnachtslieder und wir genießen die wunderbare Stimmung hier und den Spaziergang im Dunkeln zurück nach Hause.

Der erste Dezember – Zeit das erste Türchen oder Säckchen im Adventskalender zu öffnen. Die Vorfreude der Kinder ist ansteckend und macht die Weihnachtszeit noch intensiver und bezaubernder. Ich bin soo dankbar das mit meinen Kindern erleben zu dürfen. Welch Geschenk die Weihnachtszeit wirklich genießen zu können, ohne Hektik und dabei nicht allein zu sein.

Obwohl der erste Advent ist, hab ich den ganzen Nachmittag zu tun, um für unsere Vereinsweihnachtsfeier Vorbereitungen zu treffen. Zusammen mit einer Freundin machen wir es uns vor dem PC weihnachtlich gemütlich und bereiten alles vor. Der Spaß kommt dabei nicht zu kurz und ich bin dankbar für die gemeinsamen Stunden und voll Vorfreude über die Reaktionen der “anderen” wenn sie unser “Werk” sehen.

Ich hoffe ihr hattet auch ein schönes erstes Adventswochenende und wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

Eure Mama Mude

Andere Berichte zu Wochenenden in Bildern findet ihr hier: grossekoepfe.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.