Kardamombrötchen

18. Dezember. Für die Zutat Kardamom aus dem Zutaten-Adventskalender beschreibe ich euch hier, wie ihr schnell vegane Vollkorn Kardamombrötchen backen könnt. Mit Pflanzentrink statt Milch und ohne Zucker.

Zutaten

300 g Dinkelvollkornmehl

1 Trockenhefe

50 ml Rapsöl

1 TL Kartoffelmehl

2 EL Wasser

100 ml Haferdrink

1 Banane

Salz, Kardamom

Zubereitung

Das Mehl mit der Hefe vermischen.

Kartoffelstärke mit 2EL Wasser anrühren, die Banane zerdrücken und beides zum Mehl dazugeben. ÖL, Haferdrink, Salz und Kardamom zufügen und alles verkneten. 30 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

Teig noch einmal kneten und zu kleinen Brötchen formen. Auf dem Backblech nochmals 10 Minuten gehen lassen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 200°C 10 – 12 Minuten backen.

Den Brötchen können auch noch Trockenfrüchte oder Nüsse beigefügt werden- je nach Geschmack und Laune.

Kardamonbrötchen

Guten Appetit

Eure Mama Mude

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.