Kartoffelröstis mit Apfel

Zutaten (8 Stück)

  • 5 Kartoffeln
  • 3 kleine Äpfel
  • 1 Zwiebel
  • Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Kartoffeln schälen und mit einer groben Reibe reiben. Die Zwiebel schälen und in kleine Stückchen schneiden. Die Äpfel grob reiben. Alle Zutaten gut vermengen und würzen.

In einer Pfanne mit etwas Olivenöl die Hälfte der Masse unter kräftigem rühren anbraten und nach ca. 3 Minuten mit einem Holzlöffel in der Pfanne Röstis (ähnlich einem kleinen Fladen) formen und beidseitig bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Anschließend das Gleiche mit der anderen Hälfte der Masse. Dazu passt hervorragend selbstgemachter roher Apfelmus.

Guten Appetit!

Eure Mama Mude

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.