Reissalat mit Radieschen

Dieser vegetarische Reissalat ist in den kommenden Wochen eine gute Möglichkeit mit Gemüse der Saison zu kochen. Er passt super zu einem Grillabend oder als leichtes Mittagessen für unterwegs, auf Arbeit oder zu Hause. Pur oder mit Beilagen ist er gut an die Geschmäcker der Familie anpassbar. 

Zutaten

250 g Wildreis

1 Bund Radieschen

1/4 Lauch

4 saure Gurken

4 kleine Tomaten

1 kleine Schüssel TK – Erbsen (aufgetaut)

3 EL Olivenöl

1 TL Balsamicoessig

1 TL Senf

1 TL Honig

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Den Wildreis kochen. In der Zwischenzeit das Gemüse in kleine Stückchen schneiden. Das Dressing aus Öl, Essig, Honig, Senf und Salz, Pfeffer anmischen. Alle Zutaten zusammen in einer Schüssel vermengen.

Guten Appetit

Eure Mama Mude

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.