Rote Beete Humus

Eine sehr leckere und milde Humusvariante die perfekt zu Gemüsesticks oder Ofensüßkartoffeln passt.

Zutaten

  • 1 Glas Kichererbsen (ca. 220g)
  • 1/2 Apfel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 kl. Zwiebel gewürfelt
  • 250 g gekochte rote Rübe
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Honig
  • 1EL Tahin

Zubereitung

Die Rote Rübe waschen und ca. 1 Stunde weich kochen. Die Kichererbsen abspülen. Die Zwiebel schälen und klein schneiden, den Apfel entkernen und würfeln, die gekochte Rübe auch in Stücke schneiden. Alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und alles pürieren.

Der fertige Humus passt z. B. gut zu Gemüsesticks.

Was auch sehr lecker ist:

Eine Süßkartoffel in Scheiben schneiden und auf einem Backblech mit einer Olivenöl-Salz-Pfeffer-Mischung bepinseln und im Ofen weich garen. Herrausnehmen und mit einem Klecks Rotebeetehumus bestücken und mit Buchweizensprossen garnieren. Sehr lecker und relativ schnell und einfach gemacht.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.