Schokolade

22. Dezember: Heute ist Kakaobutter im Zutaten-Adventskalender. Daraus könnt ihr euch selbst eine gesunde Schokolade machen.

Mit den besten Zutaten:

125 g  Kakaobutter

70-80 g  Kakao (am Besten von Rapunzel – da ist nichts anderes drin auch kein Säureregulator)

ca. 5 EL Imkerhonig

Zutaten Schokolade

Zubereitung

Die Kakaobutter bei ganz schwacher Hitze (kleinste Stufe) in einem kleinen Topf langsam schmelzen. Den Kakao vorsichtig reinschütten und die ganze Zeit mit dem Schneebesen rühren. Jetzt gebt ihr noch nach Geschmack Honig dazu. Diese flüssige Masse muss man jetzt in kleine Förmchen hineinfüllen. Am Besten eignen sich solche aus Silikon o.ä. Material, damit die kalten Schokoladenstückchen auch ganz und unbeschadet wieder raus gehen.

Beim Einfüllen arbeite ich mit 2 Teelöffeln. Den ersten voll mit der Masse zum einfüllen, der 2. Löffel zum Abstreichen des erste. So wird das Befüllen nicht so eine Schmanderei.

Schoklolade

 

Guten Appetit

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.