Zucchininudeln

Langsam aber sicher beginnt die Zucchinizeit. Schon im Juni hat das vielfältig verwendbare Gemüse Saison. Mein neustes Lieblingsessen sind Zucchininudeln. Geht super schnell und ist wie ich finde total lecker.

Zutaten für 1 Person

1 mittel große Zucchini

1 Knoblauchzehe

Salz, Pfeffer, Olivenöl

Zubereitung

Die Zucchini mit einem Spezialschäler in kleine Streifen schneiden. (Es geht ach ein normaler Sparschäler, dann hat man eben Zucchini-Bandnudel)

Eine Knoblauchzehe zerdrücken.

Die Zucchinistreifen salzen und pfeffern und mit dem Knoblauch in einer Pfanne mit Olivenöl ca. 2 Minuten andünsten.

Dazu passen einfach nur Fetakäse oder Wildlachs oder Tomatensauce oder  Ziegenfrischkäse oder alles zusammen… Je nach Lust und Laune.

Guten Appetit!

Eure Mama Mude

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.