Auberginencreme

Zum 3. Dezember gibt es für die Zutat Aubergine aus dem Zutaten-Adventskalender ein Rezept zur Verwendung  als Dip oder Brotaufstrich oder für Wraps:

Zutaten

1 Aubergine

1 Zwiebel o. Schalotte

Olivenöl

1 Ziegenfrischkäse natur

ca. 3 Knoblauchzehen

Salz / Pfeffer

Zubereitung

Die Aubergine für 2 Stunden bei 150 – 180° C in den Ofen legen. Danach das Innere aus der Schale herausnehmen.

Die Zwiebel in Olivenöl anbraten.

Alle Zutaten zusammen in einer Schüssel vermengen und mit dem Stabmixer zu einer Creme verarbeiten.

Auberginencreme

 

Guten Appetit

Eure Mama Mude

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.